CM RUHR
|
|
|
|
|
|
|
|

Rahmenprogramm 2013/2014

Vorbereitung auf das Programm

Vorbereitung der Mentorinnen und Mentoren:
Freitag, 31. Mai 2013, 15:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 14. Juni 2013, 14:00 bis 18:00 Uhr
Vorbereitung der Mentees:
Samstag, 01. Juni 2013, 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 15. Juni 2013, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort für beide Veranstaltungen: ZFBT, Erinstraße 6, 44575 Castrop-Rauxel
In der Vorbereitung der Mentees sowie der Mentorinnen und Mentoren werden die Teilnehmer intensiv auf das Mentoring vorbereitet. Neben der Vorstellung des Programms werden hier verschiedene Techniken und Methoden vorgestellt, die in der Tandemarbeit genutzt werden können.

Auftaktveranstaltung mit Matching

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:00 bis ca. 19:00 Uhr
Ort: Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg
Die Auftaktveranstaltung ist der offizielle Start des Mentoring-Jahres. Zu diesem Termin findet die Zusammenführung der Mentees mit den Mentorinnen und den Mentoren statt. Weitere Unternehmensvertreter und Repräsentanten unternehmensnaher Organisationen nehmen an dieser Veranstaltung teil.

Potenzialanalyse für Mentees

Freitag, 6. September 2013, individuelle Termine im Laufe des Tages im ZFBT
Angebot zur Durchführung und Auswertung einer standardisierten Selbstbeschreibung (BIP 6F) hinsichtlich Berufs- und Karriererelevanter Eigenschaften. Die Feedbackgespräche werden individuell mit der Mentee vereinbart, um die Ergebnisse erläutern und Fragen der Mentees persönlich klären zu können.

Veranstaltung für Vorgesetzte/Personalverantwortliche

Dienstag 10. September 2013, 15:00 bis 19:00 Uhr
Ort: ZFBT, Erinstraße 6, 44575 Castrop-Rauxel
15:00 bis 17:00 Uhr Austausch der bisherigen Erfahrungen mit dem Cross Mentoring Programm. 17:00 bis 19:00 Uhr der Vortrag "Zu selten an der Spitze – Wie Vorurteile den Aufstieg von Frauen bremsen" mit Prof. Dr. Carsten Wippermann und Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Wirtschaft.

Zwischenworkshop für Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees

Freitag, 27. September 2013, 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: et cetera Varieté GmbH, Herner Str. 299, 44809 Bochum
Der Erfolg des Mentorings wird durch begleitende thematische Angebote an die Teilnehmerinnen unterstützt. Mentorinnen und Mentees arbeiten teilweise in gemeinsamen, teilweise in getrennten Gruppen an zielgruppenrelevanten Themen der persönlichen Kompetenz und der Methodenkompetenz wie z.B. Selbstpräsentation, Positionierung und Beratungskompetenz.

Halbzeitworkshop für Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees

Samstag, 11. Januar 2014, 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: rewirpowerSTADION, VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V., Castroper Straße 145, 44791 Bochum
Zur Halbzeit des Mentoring-Jahres treffen sich die Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees zu einem Halbzeit-Workshop. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht der Erfahrungsaustausch in den Gruppen und im Plenum. Zusätzlich werden Themen zur Führung, Kompetenzentwicklung sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeboten.

Zwischenworkshop für Mentorinnen und Mentoren sowie Mentees

Freitag, 28. März 2014, 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: BEST WESTERN Parkhotel Engelsburg, Augustinessenstraße 10, 45657 Recklinghausen
Der Erfolg des Mentorings wird durch begleitende thematische Angebote an die Teilnehmerinnen unterstützt. Mentorinnen und Mentees arbeiten teilweise in gemeinsamen, teilweise in getrennten Gruppen an zielgruppenrelevanten Themen der persönlichen Kompetenz und der Methodenkompetenz wie z.B. Selbstpräsentation, Positionierung und Beratungskompetenz.

Veranstaltung für Vorgesetzte/Personalverantwortliche

Donnerstag 3. April 2014, 15:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Vanerum Objekteinrichtungs GmbH, Lohrheidestraße 72, 44866 Bochum
Durch die Konzeption des Projektes sind die Entscheider und Entscheiderinnen der Unternehmen in das Programm einbezogen. Zwei Veranstaltungen im Programm richten sich an die Personalentscheider und die Vorgesetzten im Unternehmen. Es werden Themen angeboten, die auf die Personalauswahl bei Einstellungen und Beurteilungen/Beförderungen ausgerichtet sind.

Abschlussveranstaltung

Mittwoch, 25. Juni 2014, ab ca. 16:00 Uhr
Ort: HX Holding GmbH, Dorstener Straße 484, 44809 Bochum
Die Abschlussveranstaltung ist ein Höhepunkt des Mentoring-Jahres. Es wird eine Bilanz zum Erfolg des Programms gezogen. Die Mentoring-Beziehung endet zu diesem Zeitpunkt. Unternehmensvertreter, Repräsentanten unternehmensnaher Organisationen und weitere Gäste nehmen an dieser Veranstaltung teil.

26.06.2013 | Auftakt
Der zweite Jahrgang ist mit 27 Tandems im Ruhrgebiet an den Start gegangen. 33 Unternehmen beteiligen sich am zweiten Jahrgang des Cross Mentorings NRW RUHR, 27 davon mit Mentees. >> mehr
Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen Europäische Union - Investition in unsere Zukunft